Herzlich Willkommen bei der Kreis-Jugendfeuerwehr Uelzen

Ein sinnvolles Hobby in einer starken Gemeinschaft.

ÜBER UNS

Die Kreis-Jugendfeuerwehr Uelzen wurde im Jahr 1964, als Teil des Kreisfeuerwehrverbandes Uelzen, gegründet und bezeichnet den Zusammenschluss aller Kinder- und Jugendfeuerwehren des Landkreises Uelzen. Neben der Organisation und Durchführung von überörtlichen Veranstaltungen und Wettbewerben, unterstützt die KJF die einzelnen Kinder- und Jugendfeuerwehren bei der Planung und Durchführung Ihrer Aktivitäten und führt allgemeine Fortbildungen durch. Aktuell besteht die KJF Uelzen aus knapp 600 Kindern und Jugendlichen, die in insgesamt 15 Kinder- und 35 Jugendfeuerwehren organisiert sind.

KINDERFEUERWEHREN

In den Kinderfeuerwehren treffen sich Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren, die spielerisch an das Thema Brandschutzerziehung gebracht werden. Nicht in erster Linie Feuerwehrtechnik, sondern vielmehr Spiel und Spaß, sowie der richtige Umgang mit Gefahren stehen auf dem Dienstplan.

JUGENDFEUERWEHREN

In den Jugendfeuerwehren treffen sich Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren. Neben der praktischen und theoretischen feuerwehrtechnischen Ausbildung stehen spannende Aktivitäten, wie beispielsweise regelmäßige Zeltlager in den Sommerferien, Ausflüge (bspw. in den Heide-Park) und Wettbewerbe auf dem Dienstplan.

DIE KJF UELZEN AUF EINEN BLICK

Kinder und Jugendliche

… üben regelmäßig ihren Dienst in den Kinder- und Jugendfeuerwehren des Landkreise Uelzen aus.

Jugendfeuerwehren

… gibt es im Landkreis Uelzen die dafür sorgen, dass die freiwilligen Feuerwehren für die Zukunft gut aufgestellt sind.

Kinderfeuerwehren

… wurden seit 2009 im Landkreis Uelzen neu gegründet, um Kinder frühzeitig und spielerisch an die Arbeit der Feuerwehren heranzuführen.

Gemeindejugendfeuerwehren

…  organisieren die einzelnen Kinder- und Jugendfeuerwehren unter dem Dach der Kreis-Jugendfeuerwehr Uelzen organisiert.

NEUIGKEITEN

Die KJF Uelzen blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück

Am vergangenen Samstag fand der alljährliche Kreis-Jugendfeuerwehrtag, in der Aula der Oberschule in Rosche, statt. Neben diversen Gästen nahmen insgesamt 111 Delegierte an der Versammlung teil. Nachdem Kreisjugendfeuerwehrwart (KJFW) Klaus Engelhardt[…]

Read more

Ausflug der Jugendfeuerwehren der SG Bad Bevensen-Ebstorf nach St. Peter Ording

Vom 03. – 07.10.2018 unternahmen die Samtgemeinde-Jugendfeuerwehren aus Bad Bevensen, Emmendorf, Himbergen, Höver-Oetzendorf, Rund um den Eschenberg (Barum, Hohenbünstorf, Natendorf, Tätendorf-Eppensen, Vinstedt) und Wriedel-Schatensen einen gemeinsamen Ausflug nach Sankt Peter[…]

Read more

Jugendflammenabnahme der Stufe 2 in Bienenbüttel

Am Sonntag, den 21.10.2018, fand die diesährige Jugendflammen-Abnahme der Stufe 2, auf Landkreis-Ebene, in Bienenbüttel statt. Insgesamt gingen 43 Jugendliche aus zehn verschiedenen Jugendfeuerwehren an den Start. Neben einer spielerischen[…]

Read more

EURE ANSPRECHPARTNER

Bei Fragen zu sämtlichen Angelegenheiten rund um die Kreis-Jugendfeuerwehr Uelzen (Mitgliedschaft, Termine, Sponsoring, allgemeine Anfragen) stehen euch jederzeit die Kreisjugendfeuerwehrwarte Rede und Antwort.

Klaus Engelhardt

Kreisjugendfeuerwehrwart

klaus.engelhardt@kjf-uelzen.de

Telefon: 05824 / 953846
Mobil: 0160 158 48 57

Thorsten Matschek

stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart

thorsten.matschek@kjf-uelzen.de

Telefon: 05825 / 985587
Mobil: 0160 9695 79 49

Oliver Mietzner

stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart

oliver.mietzner@kjf-uelzen.de

Telefon: 05826 / 9583920
Mobil: 0151 1122 4206